twitter delicious facebook digg rss email
español english deutsch

La Granja

Mitten in der verträumten Berglandschaft ist hier ein Stück mallorquinische Tradition zum Leben erwacht: La Granja, was übersetzt „der Bauernhof“ heißt, ist ein privates Landgut aus dem 17. Jahrhundert, das im Stil alter Zeiten erhalten und mit viel Liebe zum Detail entsprechend renoviert wurde. Auf rund 3000 Quadratmetern öffnet sich dem Besucher eine herrliche Naturlandschaft, mit Springbrunnen, einem weitläufigen Garten mit Blumen, Nutzpflanzen und Jahrhunderte alten Bäumen sowie das beeindruckende, zentrale Herrenhaus. Jeweils mittwochs und freitags werden im Rahmen von Vorführungen landwirtschaftliche Arbeiten und Handwerkskünste gezeigt, an denen sich Besucher auch selbt einmal ausprobieren dürfen. Zudem führen Gruppen Musik und Volkstänze auf, die ein Stück mallorquinische Geschichte zu neuem Leben erwachen lassen.